Store
 

Personalisieren Sie Ihre E-Mails mit dem Stationery Pack von equinux

equinux stellt über 100 hochwertige E-Mail Vorlagen für Mac OS X Leopard vor

München, Germany / San Mateo, USA − October 29, 2007: equinux hat heute das Stationery Pack für Mac OS X Leopard vorgestellt. Mit dem Stationery Pack erhalten Mac Anwender 111 hochwertige Vorlagen, um für nahezu jede Gelegenheit ein E-Mail mit einem etwas persönlicheren Touch zur Hand zu haben: Egal, ob Sie Kollegen zum Meeting einladen möchten, Freunden gratulieren, Urlaubsgrüße an Ihre Familie schicken oder ihren Gefühlen freien Lauf lassen wollen; das Stationery Pack enthält die passenden Vorlagen, um E-Mails persönlicher zu gestalten.

"Wir sind stolz, ein umfassendes Paket hochwertiger E-Mail Vorlagen für die Stationery Funktion von Leopard Mail anbieten zu können", sagt equinux CEO Till Schadde. "Ich bin überzeugt, dass unser Stationery Pack Leopard perfekt ergänzt und Anwendern über 100 Möglichkeiten bietet, ein bisschen persönlichere E-Mails zu schreiben."

"Mail in Mac OS X Leopard macht es noch einfacher, stilvolle E-Mails mit schönen Bildern und Fotos zu verschicken, die auf einem Mac oder PC großartig aussehen," sagt Ron Okamoto, Apples Vice President of Worldwide Developer Relations. "Wir sind begeistert, dass equinux eine Lösung entwickelt hat, die Leopard Anwendern mehr Möglichkeiten eröffnet, personalisierte E-Mails an Freunde, Familienmitglieder und Geschäftspartner zu schreiben."

Die einfach zu bedienende Stationery Pack Applikation hilft beim Auswählen der Favoriten. Alle Stationery Vorlagen lassen sich in einer intuitiven Quellenliste nach ihrer Kategorie und nach Schlüsselwörtern sortieren. Das Stationery Pack profitiert dabei voll von Mac OS X Technologien wie Core Animation or Core Image.

Das Stationery Pack von equinux gibt es für 24,95 Euro (einschl. Mwst.) bei Apple Fachhändlern, online bei Amazon oder direkt im equinux Online Store, in USA ist das Stationery Pack außerdem im Apple Store (www.apple.com ) erhältlich. equinux hat das Stationery Pack ausschließlich für Leopard entwickelt, es setzt deshalb Mail unter Mac OS X 10.5 voraus, ein optisches Laufwerk und eine Internetverbindung.