Store
 

VPN Tracker verbindet Macs mit Cisco Adaptive Security Appliances

VPN Tracker 6.2 mit erweiterter Cisco-Unterstützung und neuen Business Packs

München (Deutschland) / South San Francisco (USA) − March 02, 2010:

Sie möchten mit Ihrem Mac sicher über das Internet auf ein entferntes Unternehmensnetz zugreifen? Wir haben VPN Tracker 6.2 veröffentlicht. Mit dem Update unseres marktführenden IPsec basierten VPN Clients für Mac OS X können Sie sich jetzt mit Cisco-Geräten der ASA 5500 Serie verbinden. Außerdem haben wir Kompatibilität zu vielen weiteren Cisco-Geräten verbessert und den Verbindungsaufbau beschleunigt. Wenn Sie mehrere Arbeitsplätze mit VPN Tracker ausrüsten möchten, werden Ihnen außerdem die neuen VPN Tracker Business Packs gefallen, mit denen Sie mehr als 50 Prozent sparen können gegenüber Einzelplatzlizenzen.

Mit VPN Tracker 6.2 sind wir der Nachfrage gefolgt, Macs in Cisco-basierte Unternehmensnetze zu integrieren. VPN Tracker enthält dazu vorkonfigurierte Geräteprofile für die Cisco ASA 5500 Serie. Konfigurationsanleitungen dazu finden Sie unter vpntracker.com/interop.

VPN Tracker 6.2 besticht durch den neuen Sicheren Schreibtisch, der Standardaufgaben zentral in einer Oberfläche versammelt: Sie können bequem Emails abrufen, Dateien vom Server öffnen, Remote Desktop verwenden oder Windows-Anwendungen in Parallels Desktop oder VMware Fusion starten. Der Sichere Schreibtisch baut automatisch die benötigten VPN-Verbindungen auf und trennt sie später wieder.

VPN Tracker Business Packs für mehr VPN-Arbeitsplätze

Die neuen VPN Tracker Business Packs richten sich an Unternehmen mit mehreren VPN-Arbeitsplätzen. Dabei enthalten die Business Packs bis zu drei VPN Tracker Professional Editions zum Konfigurieren und Administrieren der VPN-Verbindungen und bis zu 25 VPN Tracker Player Editions. Die VPN Tracker Player Edition setzt eine VPN-Verbindung voraus, die mit VPN Tracker Professional erstellt worden ist und umfasst die gleichen hohen Sicherheitsstandards und -funktionen wie die Professional Edition.

Preise und Verfügbarkeit

Wenn Sie VPN Tracker 6 bereits registriert haben, können Sie kostenlos auf VPN Tracker 6.2 updaten. VPN Tracker 6-Lizenzen stehen ab 79 Euro (zzgl. Mwst.) bei Apple Fachhändlern und in unserem Online Store zur Verfügung. Wenn Sie eine Vorversion besitzen, können Sie vergünstigt auf VPN Tracker 6 oder gleich auf die VPN Tracker Business Packs upgraden. Die Upgrade-Preise richten sich nach Ihrer Vorversion. Schauen Sie einfach im Online-Lizenzmanager nach. Wenn Sie VPN Tracker 6 testen möchten, können Sie Ihre bestehenden VPN-Verbindungen risikofrei automatisch importieren, ohne dabei Ihre bestehende Installation zu verändern.