Store
 

CoverScout 3.3 ist da mit SongGenie 2 Integration

München, Deutschland / San Francisco, USA − April 14, 2010:

Lange wollten wir uns nicht Zeit lassen, um CoverScout 3.3 mit SongGenie 2 zu verheiraten. Ab sofort verstehen sich beide Produkte optimal, um deine Musiksammlung auf Vordermann zu bringen.

Sobald CoverScout merkt, dass der Interpret oder die Albuminformation fehlt, kannst du mit einem Klick in SongGenie 2 danach suchen. SongGenie 2 versucht anhand des akustischen Fingerabdrucks herauszufinden, wie der Musiktitel richtig heißt und schlägt dir alle verfügbaren Alben vor. Beide Produkte nutzen die einzigartige "Dark Flow" Benutzeroberfläche, mit der es richtig Spaß macht, deine Musiksammlung aufzuräumen.