Mobil ist angesagt. Auch für Newsletter
Kommen deine Newsletter richtig an?
Wann liest du Newsletter am liebsten? Jede zweite Mail wird heute bereits unterwegs abgerufen. Und Newsletter sollten immer gut aussehen, egal wo man einen Blick darauf wirft. Hier kommt Mail Designer Pro ins Spiel.
 
   
Newsletter? Teamwork!
Wäre es nicht cool, Newsletter an die anderen Team auszuleihen? Zum Layouten in die Grafik, danach zum Copywriter. Mach's doch einfach mit Mail Designer Pro. Änderungen protokollieren und Anmerkungen hinzufügen.
 
   
Vergiss HTML! It's the creativity, stupid ...
Du willst coole Newsletter gestalten, weißt aber nicht wie? Pfeif' auf HTML! Mit Mail Designer Pro kannst du einfach kreativ sein, ohne dich mit Technik-Gimmicks zu beschäftigen.
equinux team blog – tips, news and insides
Graue Mails sind gratis – geniale Mails gibt’s für 8,99 Euro: Mail Designer 2 zum „Willkommenspreis“.

Feiere mit uns das brandneue Mail Designer 2 Release. Als Geschenk für alle unsere Kunden gibt es jetzt die einmalige Möglichkeit für nur 8,99 EUR auf die neue Mail Designer 2 Version umzusteigen. Nichts wie ab in den Mac App Store, denn dieses Angebot läuft nur bis einschließlich 17. Juli 2014.  Motion, Movies & brandneue Styles Geh... weiterlesen

Der neue Mail Designer 2 bringt ab jetzt Bewegung ins Spiel

Anschnallen bitte, bereit für neue Design-Moves? Wir haben der neuen Mail Designer 2 Version ein frisches Feature-Set mit jeder Menge einzigartiger Tools und neuen Templates verpasst.  E-Mails voll im Flow Animationen und bewegter Content in Mails und Newslettern sind mega angesagt. Mit Mail Designer kannst du ab sofort mit animierten GIFs für WOW-Effekte sorgen – deine... weiterlesen

Catch me, if you can! Fallback-Fonts mit Mail Designer Pro definieren

Der eine mag Klassiker wie Helvetica, der andere fliegt auf die spacige Droid Sans. Die Geschmäcker für Schriftsätze sind fast so verschieden wie die Heißgetränk-Varianten bei Starbucks. Doch kommen die in Mail Designer Pro definierten Schriften in einem Mail eigentlich auch immer so beim Empfänger an, wie man es in seiner Newsletter-Melange zusammengebraut hat? ... weiterlesen