Store
 

equinux liefert iSale 5 aus

iSale 5 mit neuem Recherche-Assistenten, Vorlagen-Editor, Facebook Integration und vielem mehr

München, Germany / San Mateo, USA − January 31, 2008: equinux liefert ab sofort die fünfte Generation seines preisgekrönten Online-Auktionsmanagers iSale aus. iSale 5 bietet allen Mac-Anwendern mehr Flexibilität beim Erstellen von Online-Auktionen und mehr Gestaltungsmöglichkeiten. Mit Hilfe eines Editors lässt sich das Layout von über 200 mitgelieferten iSale-Auktionsvorlagen an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Außerdem erleichtert iSale die Recherche nach Motiven und Informationen für Auktionen und kann Produktdetails aus Datenbanken importieren.

Produktinformationen importieren und recherchieren

Über den neuen Recherche-Assistenten lassen sich Produktbeschreibungen aus FileMaker-Datenbanken und Delicious Library per Mausklick übernehmen und direkt in Auktionen verwenden. Zusätzliche Plug-ins helfen bei der Recherche nach Artikelinformationen und -motiven über Google, bei Amazon, in der ISBN-Datenbank für Bücher oder auf selbst gewählten Webseiten. Der Recherche-Assistent speichert die Treffer auf Knopfdruck in einer Zwischenablage ab, um sie von dort als Vorlage für eigene Auktionen verwenden zu können.

"Alle iSale-Anwender profitieren von der Stärke der neuen Version, denn sie gibt jedem Mac-Anwender nicht nur die Freiheit, Auktionen selbst zu gestalten, sondern kürzt die Suche nach passenden Informationen ab", sagt equinux-CEO Till Schadde. "iSale 5 ist der mächtigste und umfassendste Online-Auktionsmanger, den equinux je veröffentlicht hat." iSale 5 enthält einen Vorlagen-Editor, der es erlaubt, das Layout sämtlicher 222 iSale-Vorlagen zu verändern und als Favorit abzuspeichern.

Auktionen veröffentlichen und archivieren

Um seine Freunde über laufende Auktionen zu informieren, lassen sich Hinweise mit Links auf der Facebook-Plattform im eigenen Profil hinterlegen. iSale 5 kann zudem mehrere Bibliotheken verwalten, um etwa abgelaufene Auktionen zu archivieren.

Volle Power durch starke Integration in Mac OS X

iSale 5 profitiert von der Leistungsfähigkeit von Mac OS X 10.5 Leopard. Das zeigt sich nicht nur an der neu gestalteten Benutzeroberfläche, sondern auch an der engen Integration in das Betriebssystem: iSale 5 verwendet das systemweite Kalendersystem, um Aufgaben und Termine zu verwalten und zeigt eine QuickLook-Vorschau auf Auktionen im Mac OS X-Finder an. Um vom vollen Funktionsumfang von Mac OS X zu profitieren, setzt iSale 5 Mac OS X 10.5 voraus.